Urlaub auf dem Bauernhof

Urlaub auf dem Bauernhof 

2017 – Fügen, Österreich

Auf dem Rückweg von Italien / Gardasee machten wir, mein Mann und Sohn 1,5 Jahre noch 4 Tage Urlaub auf einem Bauernhof in Fügen.

Der Riemener Hof in Fügen / Fügenberg ist ein sehr schön gelegner Bauernhof, ruhig und oberhalb von Fügen mit wunderschönen Blick auf die Berge. Zum Hof gehören Kühe, Kälber, Katzen, Hasen und zwei Hunde. Alle Tiere leben hier auf dem Hof, sind Kinder gewöhnt und man darf bei der Arbeit im Stall (hauptsächlich Milchkühe/Kälbchen) zusehen und gern mithelfen. Ein Erlebnis für jung und alt!

Der Empfang durch Marianne (sie ist quasi die Mutti für die Gäste) ist sehr herzlich und man fühlt sich sofort wohl. Die Zimmer sind großräumig und sehr sauber. Die Liebe zum Detail und die familiäre Atmosphäre spürt man im ganzen Haus. Selbst das Frühstück, welches Marianne für jeden Gast ab 07:30 Uhr mit frischen Brötchen, frischer Milch direkt vom Hof, Kaffee, Orangensaft, Eiern, Marmelade, Joghurt uvm. bereit stellt ist ebenfalls mit viel Liebe zubereitet.

Frisch gestärkt, startet man den Tag mit einem Besuch bei den kleinen Kälbchen im Stall. Sonja und ihr Mann bewirtschaften den Hof, schon am frühen Morgen sind sie im Stall und kümmern sich um das liebe Vieh. Sobald alle Tiere auf der großen Wiese vor dem Bauernhof sind, kehrt etwas Ruhe ein und man entdeckt die Umgebung. Wandern, Tour mit dem Mountainbike, ein Besuch in der Erlebnistherme Zillertal, ein Ausflug zum Achensee oder nach Innsbruck lassen keine Langeweile aufkommen.

Am Nachmittag ist auf dem Hof wieder Einsatz. Den Stall ausmisten, frisches Heu für die Kühe, Futter für die Hasen von der Wiese. Dann kommen Kühe wieder zurück in ihren den Stall, genießen ihr Heu und werden später wieder gemolken.

Wir haben die kurze Zeit bei Familie Wildauer sehr genossen und werden ganz sicher wiederkommen.

Ihre Susanne Freier

Impressionen

Interesse geweckt?

Sie wollen etwas ähnliches erleben?